Angebote zu "Darwins" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Darwins Bilder
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bilder sind keine unschuldigen Illustrationen - sie wirken buchstäblich an der allmählichen Verfertigung der Gedanken mit. In ihrer brillanten Studie untersucht Julia Voss die Rolle der Bilder bei der Entstehung der Evolutionstheorie: von den berühmten Galapagosfinken, dem Evolutionsdiagramm, dem Argusfasan bis hin zum lachenden Affen. Sie zeigt spannend und anschaulich, wie Darwin "mit dem Auge denkt" und wie Bilder und Evolutionstheorie aufs Engste zusammenhängen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Darwins Bilder
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bilder sind keine unschuldigen Illustrationen - sie wirken buchstäblich an der allmählichen Verfertigung der Gedanken mit. In ihrer brillanten Studie untersucht Julia Voss die Rolle der Bilder bei der Entstehung der Evolutionstheorie: von den berühmten Galapagosfinken, dem Evolutionsdiagramm, dem Argusfasan bis hin zum lachenden Affen. Sie zeigt spannend und anschaulich, wie Darwin "mit dem Auge denkt" und wie Bilder und Evolutionstheorie aufs Engste zusammenhängen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Darwins Bilder
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Darwins Bilder ab 12.95 € als Taschenbuch: Ansichten der Evolutionstheorie 1837-1874 Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Naturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Tarnung im Tierreich
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit DARWINS Hauptwerk uber die "Entstehung der Arten" (1859) spielen die erstaunlichen Tarnungen, die vielen Tieren moglich sind, eine groBe Rolle. Eine unabsehbare Zahl von Einzel studien beschaftigt sich mit dies en Erscheinungen und manche groBen wissenschaftlichen Werke stellen die Ergebnisse dieser Forschungen zusammen. Unser Bandchen bringt aus dieser Fulle von seltsamen Tat sachen eine Auslese und mochte eine Vorstellung davon vermit teln, wie vielerlei Strukturen des Korpers und besondere Arten des Verhaltens dem Tier zur Tarnung verhelfen konnen. Diese Auswahl mochte aber auch recht viele Naturfreunde zu eigenen Beobachtungen anregen und damit zu einem vertieften Erleben der Natur fUhren. Unsere Heimat ist reich an Erscheinungen, zu denen die Beispiele unseres Buchleins hinfuhren konnen. Aber auch die Tierhaltung in Aquarien und Terrarien bietet heute viele neue Moglichkeiten, sie bringt die Tiere anderer Zonen zu uns und offnet neue Quellen der Erfahrung und des Wissens. Vielleicht fuhrt die Freude an der Darstellung mit Stift und Farbe oder die Lust am Photographieren, die heute so viel neue Moglichkeiten bringt, manchen Naturfreund dazu, seine Kunste auch auf dem reichen Felde zu uben, auf das unser kleines Buch hinweisen will. Eine solche Orientierung uber tierische Tarnungen muB ein Bilderbuch sein. Ich bin darum manchen freundlichen Helfern fUr die Beschaffung von Photographien zu Dank verpflichtet, so dem Verlag Beringer und Pampaluchi (Zurich), H. R. HAEFELFINGER (Basel), E. HOSKING (England), H. TRABER (Heerbrugg), D. WIDMER (Basel) sowie dem Springer-Verlag. Die anderen Bilder sind zum Teil Originale, andere wurden nach verschiedenen Quellen kombiniert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Tarnung im Tierreich
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit DARWINS Hauptwerk uber die "Entstehung der Arten" (1859) spielen die erstaunlichen Tarnungen, die vielen Tieren moglich sind, eine groBe Rolle. Eine unabsehbare Zahl von Einzel studien beschaftigt sich mit dies en Erscheinungen und manche groBen wissenschaftlichen Werke stellen die Ergebnisse dieser Forschungen zusammen. Unser Bandchen bringt aus dieser Fulle von seltsamen Tat sachen eine Auslese und mochte eine Vorstellung davon vermit teln, wie vielerlei Strukturen des Korpers und besondere Arten des Verhaltens dem Tier zur Tarnung verhelfen konnen. Diese Auswahl mochte aber auch recht viele Naturfreunde zu eigenen Beobachtungen anregen und damit zu einem vertieften Erleben der Natur fUhren. Unsere Heimat ist reich an Erscheinungen, zu denen die Beispiele unseres Buchleins hinfuhren konnen. Aber auch die Tierhaltung in Aquarien und Terrarien bietet heute viele neue Moglichkeiten, sie bringt die Tiere anderer Zonen zu uns und offnet neue Quellen der Erfahrung und des Wissens. Vielleicht fuhrt die Freude an der Darstellung mit Stift und Farbe oder die Lust am Photographieren, die heute so viel neue Moglichkeiten bringt, manchen Naturfreund dazu, seine Kunste auch auf dem reichen Felde zu uben, auf das unser kleines Buch hinweisen will. Eine solche Orientierung uber tierische Tarnungen muB ein Bilderbuch sein. Ich bin darum manchen freundlichen Helfern fUr die Beschaffung von Photographien zu Dank verpflichtet, so dem Verlag Beringer und Pampaluchi (Zurich), H. R. HAEFELFINGER (Basel), E. HOSKING (England), H. TRABER (Heerbrugg), D. WIDMER (Basel) sowie dem Springer-Verlag. Die anderen Bilder sind zum Teil Originale, andere wurden nach verschiedenen Quellen kombiniert.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Alive AG 848531 Film/Video DVD 2D Deutsch, Engl...
12,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Naturwissenschaft gilt heute als die große Wissensautorität, deren Erkenntnisse allgemein, anerkannt und weltweit gefeiert werden. In ihrem Bereich regieren keine göttlichen oder übernatürlichen Kräfte, sondern messbare Phänomene wie Naturgesetze und Moleküle, die - so die Nachfolger Darwins - im Prozess der Selbstorganisation alles Leben geschaffen haben. Andererseits fühlen sich immer mehr Menschen zu spirituellen Weltbildern hingezogen, die ihnen scheinbar umfassendere Sinnhorizonte bieten. Das Interesse für Esoterik, Buddhismus, Anthroposophie, Naturreligionen, Meditation und die Mystik der Weltreligionen wächst von Jahr zu Jahr. Wie sind diese verschiedenen Welten zu vereinbaren? Leben wir in einer Art kultureller Schizophrenie, wo man sich öffentlich zur Evolutionstheorie bekennt, aber privat doch lieber an Engel, Schamanen, Götter und Geister glaubt? Sind die Bilder und Werte der spirituellen Traditionen mit den erstaunlichen Ergebnissen moderner Forschung vermittelbar oder bleiben sie reine Glaubensangelegenheiten? Wir befragen einige der interessantesten Querdenker im Bereich der Naturwissenschaft, ob und wie ein Brückenbau zwischen ihren Disziplinen und spirituellen Fragen möglich ist. Gibt es wissenschaftliche Erkenntnisse, die Raum für die Annahme eines »Göttlichen«, »Heiligen« oder »Transzendenten« lassen? Was bedeuten sie für unsere Zukunft? Eine Reise in die spannende »terra incognita« moderner Naturforschung mit Rupert Sheldrake, Hans-Peter Dürr, Thomas Görnitz, Arthur Zajonc, Stuart Kauffman, John Polkinghorne, Simon Conway, Morris, George Coyne, Wolfram Schwenk, Bernd Rosslenbroich, Wolfgang Schad, Johannes Wirz,Stephan Harding und Joachim Bauer.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Alive AG 848531 Film/Video DVD 2D Deutsch, Engl...
12,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Naturwissenschaft gilt heute als die große Wissensautorität, deren Erkenntnisse allgemein, anerkannt und weltweit gefeiert werden. In ihrem Bereich regieren keine göttlichen oder übernatürlichen Kräfte, sondern messbare Phänomene wie Naturgesetze und Moleküle, die - so die Nachfolger Darwins - im Prozess der Selbstorganisation alles Leben geschaffen haben. Andererseits fühlen sich immer mehr Menschen zu spirituellen Weltbildern hingezogen, die ihnen scheinbar umfassendere Sinnhorizonte bieten. Das Interesse für Esoterik, Buddhismus, Anthroposophie, Naturreligionen, Meditation und die Mystik der Weltreligionen wächst von Jahr zu Jahr. Wie sind diese verschiedenen Welten zu vereinbaren? Leben wir in einer Art kultureller Schizophrenie, wo man sich öffentlich zur Evolutionstheorie bekennt, aber privat doch lieber an Engel, Schamanen, Götter und Geister glaubt? Sind die Bilder und Werte der spirituellen Traditionen mit den erstaunlichen Ergebnissen moderner Forschung vermittelbar oder bleiben sie reine Glaubensangelegenheiten? Wir befragen einige der interessantesten Querdenker im Bereich der Naturwissenschaft, ob und wie ein Brückenbau zwischen ihren Disziplinen und spirituellen Fragen möglich ist. Gibt es wissenschaftliche Erkenntnisse, die Raum für die Annahme eines »Göttlichen«, »Heiligen« oder »Transzendenten« lassen? Was bedeuten sie für unsere Zukunft? Eine Reise in die spannende »terra incognita« moderner Naturforschung mit Rupert Sheldrake, Hans-Peter Dürr, Thomas Görnitz, Arthur Zajonc, Stuart Kauffman, John Polkinghorne, Simon Conway, Morris, George Coyne, Wolfram Schwenk, Bernd Rosslenbroich, Wolfgang Schad, Johannes Wirz,Stephan Harding und Joachim Bauer.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Darwins Bilder
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bilder sind keine unschuldigen Illustrationen - sie wirken buchstäblich an der allmählichen Verfertigung der Gedanken mit. In ihrer brillanten Studie untersucht Julia Voss die Rolle der Bilder bei der Entstehung der Evolutionstheorie: von den berühmten Galapagosfinken, dem Evolutionsdiagramm, dem Argusfasan bis hin zum lachenden Affen. Sie zeigt spannend und anschaulich, wie Darwin "mit dem Auge denkt" und wie Bilder und Evolutionstheorie aufs Engste zusammenhängen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Darwins Bilder
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bilder sind keine unschuldigen Illustrationen - sie wirken buchstäblich an der allmählichen Verfertigung der Gedanken mit. In ihrer brillanten Studie untersucht Julia Voss die Rolle der Bilder bei der Entstehung der Evolutionstheorie: von den berühmten Galapagosfinken, dem Evolutionsdiagramm, dem Argusfasan bis hin zum lachenden Affen. Sie zeigt spannend und anschaulich, wie Darwin "mit dem Auge denkt" und wie Bilder und Evolutionstheorie aufs Engste zusammenhängen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot